taxfix Erfahrungsbericht

  1. Startseite
  2. chevron_right
  3. taxfix Erfahrungsbericht

Die Steuererklärung ist jedes Jahr ein leidiges Thema. Und wenn man nicht zur Abgabe der Steuererklärung verpflichtet ist, dann hat man meistens nicht das Interesse sich mit der Steuererklärung auseinanderzusetzen. Oftmals wird behauptet, dass es sich nicht lohnt eine Steuererklärung zu machen. Doch dem ist nicht so, denn jedes Jahr bleiben über 500.000.000 Millionen Euro Steuern in der Staatskasse liegen, die eigentlich den einzelnen Steuerzahlern / -innen zustehen. Dies muss nicht sein, denn dank der taxfix Steuererklärung App habt ihr nun die Möglichkeit eure Steuerklärung ganz einfach per App auf dem Smartphone zu erledigen.

Das Unternehmen mit Sitz in Berlin bietet die Steuerapp für den PC mittels Webbrowser und für mobile Endgeräte mit den Betriebssystemen iOS und Android als App an. Mit der App habt ihr die Möglichkeit innerhalb von 22 Minuten eure Steuererklärung zu machen. Und das lohnt sich auf jeden Fall, denn durchschnittlich winken 1.007€ Steuererstattung.

Die in Berlin entwickelte App wird dank des innovativen Ansatzes (Steuererklärung per App) durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) unterstützt. Ziel von taxfix ist es, ein universellen, digitalen Steuerassistenten zu entwickeln, wodurch ihr per Interview auf dem Smartphone eure Steuererklärung erledigen könnt. Und dank direkter Schnittstelle zu den jeweiligen Finanzämtern (Elster-Schnittstelle) könnt ihr für lediglich 34,99€ eure auf dem Smartphone erledigte Steuererklärung auch direkt an das Finanzamt übermitteln.

Sie können taxfix kostenlos testen! Lediglich für die finale Abgabe der Steuererklärung an das Finanzamt fallen einmalige Kosten in Höhe von 34,99€ an.

Für wen eignet sich taxfix?

Mit der Taxfix sicherst du dir ohne steuerliches Vorwissen einfach auf deinem Smartphone per App deine Steuererstattung. Beantworte einfach Schritt für Schritt die steuerlichen Fragen im Interview. Starte mit dem Interview direkt im Browser und beende deine Steuererklärung in der taxfix App.

Beachte bitte, dass ihr mit Taxfix aktuell nur die Einkommensteuererklärung erledigen könnt. Selbstständige, Gewerbetreibende oder bei Vermietung und Verpachtung müssen zum jetzigen Zeitpunkt auf Alternativen für Steuererklärungen zurückgreifen. Studenten oder Azubis können jedoch Taxfix problemlos und vollständig nutzen.

Die Bezahlung in Höhe von 34,99€ für die Abgabe der Steuererklärung an das zuständige Finanzamt erfolgt am Ende der Steuererklärung.  Die 34,99€ werden jedoch nur fällig, wenn die Steuererstattung über 50€ liegt.

Nach der Abgabe erfolgt die Versendung der Steuerklärung an das Finanzamt – elektronisch und physisch. Auch der Steuerbescheid wird anschließend über Taxfix elektronisch vom Finanzamt zugestellt.

Alle Vorteile von Taxfix auf einen Blick:

  • Steuererklärung per App oder im Web-Browser
  • iOS und Android App – kostenlos testen!
  • Steuererklärung innerhalb von 22 Minuten
  • Durchschnittlich 1.007€ Steuererstattung
  • Live-Berechnung der Steuererstattung
  • über 15.000 positive Bewertungen (4.7 von 5 Sternen)
  • Von Steuerberatern und Steuerexperten entwickelt
  • Verschlüsselte Übertragung deiner Daten
  • Unterstützt vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)
  • Weniger Rückfragen vom Finanzamt

Wie funktioniert taxfix?

Mit taxfix erledigst du innerhalb von 30 Minuten deine Steuererklärung. Dank eines Schritt-für-Schritt Interviews gibst du für die Steuererklärung notwendigen Daten an. Dank einfacher Dateneingabe direkt über dein Smartphone erledigst du mit der taxfix App deine Steuererklärung direkt vom Sofa aus.

Steuererklärung per Schritt für Schritt Interview

  1. Lebenssituation
  2. Einkommen
  3. Zuhause
  4. Arbeit
  5. Bildung
  6. Gesundheit
  7. Finanzen

 

 

“The hardest thing in the world to understand is the income tax.”
Albert Einstein

Sie können taxfix kostenlos testen! Lediglich für die finale Abgabe der Steuererklärung an das Finanzamt fallen einmalige Kosten in Höhe von 34,99€ an.

Menü